Reviewed by:
Rating:
5
On 07.02.2020
Last modified:07.02.2020

Summary:

Ein 100 (Match Bonus) oder 200 Bonus, legen sie darauf.

Okey Türkisches Spiel

Einführung - Ausstattung und Spieler. Okey ist ein beliebtes türkisches Spiel aus der Rommé-Familie, das mit einem Satz aus hölzernen Spielsteinen gespielt​. Okey Anleitung und Regeln. In der Türkei ist Okey ein sehr beliebtes Spiel für Spieler und stammt aus der Rommé-Familie. Für Okey – Türkisches Rommé. Original STAR RUMMY / OKEY Spielsteine Set OKEY TASI aus Set Romme Melamin Steine OKEY TAKIMI Hellbraun Türkisch

Okey – Türkisches Rommé

OKEY - TRADITIONELLE TÜRKISCHE BRETTSPIEL - RUMMIKUB - ROMMÉ MIT FLIESEN - NEU IN DER BOX. Okey oder türkischen Rommé ist ein tolles Spiel. Türkisches Okey Spiel bei fanlistingsgalore.com | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für ausgewählte Artikel. Tavla + Okey Spiele. Türkische Gesellschaftsspiele Atilla Okey - XL Okey Spiel für 4 Spieler - Buche Massiv mit Melaminsteinen + NEU. %. Atilla Okey - XL.

Okey Türkisches Spiel Navigationsmenü Video

PIATNIK Spielanleitung \

Okey Türkisches Spiel

Dieser wird dabei quer auf den Boden gelegt, um anzuzeigen, dass die Spielrunde gewonnen wurde, und die Gewinnhand präsentiert.

Beim Bilden von Gruppen und Serien, dürfen die beiden echten Joker anstelle jedes beliebigen anderen Spielsteines stehen. Die beiden falschen Joker repräsentieren die Spielsteine, die durch die echten Joker weggefallen sind.

Liegt beispielsweise eine rote 4 auf dem Jokerstapel, so sind die beiden roten 5 die echten Joker, und die falschen Joker repräsentieren jeweils eine rote 5.

Als Ausnahme gibt es eine Gewinnhand bestehend aus sieben Paaren gleichfarbiger, gleichzahliger Spielsteine. Auch hierbei sind echte und falsche Joker erlaubt.

Diese Gewinnhand verdoppelt die Werte in der Abrechnung. Gruppen und Serien werden nicht auf dem Tisch abgelegt. Gelingt es einem Spieler bei der Präsentation seiner Gewinnhand einen echten Joker abzuwerfen, so verdoppeln sich die Werte in der Abrechnung.

Es gibt verschiedene Varianten der Abrechnung. Die hier beschriebene Variante kann mit Punkten oder Geldstücken gespielt werden:.

Zu Beginn hat jeder Spieler gleich viele Punkte, beispielsweise In den oben genannten Gewinnfällen verdoppeln sich diese Werte. Spielende ist, wenn ein Spieler keinen Punkt mehr hat.

Zu Beginn hat jeder Spieler gleich viele Punkte meistens 20 oder Die Steine die jeder Spieler abwirft, werden zur Rechten von jedem Spieler aufgestapelt.

So ist immer nur der letzte Stein sichtbar. Gruppen und Serien zu sammeln ist das Ziel des Spiels. Dabei besteht eine Gruppe aus 3 oder 4 Spielsteinen mit derselben Nummer, doch die Farben sind unterschiedlich.

Von einer Serie spricht man, wenn man drei oder mehr zusammenhängende Spielsteine der gleichen Farbe hat. Einsetzbar ist hier die 1 als niedrigster Stein unter der 2 oder als höchster Stein über der An beiden Positionen darf er allerdings nicht stehen.

Jeder Stein kann entweder nur für eine Serie oder eine Gruppe eingesetzt werden. Beides gleichzeitig ist nicht möglich.

Aus sieben Paaren besteht die besondere Gewinnhand und dabei muss jedes Paar aus zwei identischen Spielsteinen bestehen.

Also Zahl und Farbe müssen übereinstimmen. Hat man eine Gewinnhand, kann man das Spiel beenden. Dafür legt man alle 14 Steine offen dar nachdem der letzte Stein auf die Tischmitte abgeworfen wird.

Design by Netart. DE FR. Gespielt wird Spielsteinen. Figuren sind: Sequenzen sind 3 oder mehr Spielsteine der gleichen Farbe in Reihenfolge, z. Dieser muss nun entweder den abgeworfenen Stein des vorherigen Spielers ziehen und in seine Hand integrieren oder den obersten verdeckten Stein des 1.

Stapels im Talon Unverteilte Steine. Danach muss er einen Stein seiner Wahl offen auf seinen Abwurfstapel legen.

Der nächste Spieler rechts ist am Spielzug. Wertung Traditional Rummy auf RommeRoyal. Das Turnier startet sobald genügend Spieler am Tisch sitzen.

Es wird eine maximale Punktzahl festgelegt. Ein Spieler, welcher diese Punktzahl überschreitet ist ausgeschieden. Die verbleibenden Spielsteine bleiben auf dem Tisch, damit die Spieler während des Spiels nachziehen können.

Sie werden in die Mitte des Tisches gelegt, ohne dass die Spieler sie anschauen und ohne die Anordnung zu verändern. Bevor das Spiel beginnt, kann ein Spieler, wenn er den Spielstein hat, der zu dem aufgedeckt liegenden Spielstein auf dem Stapel aus sechs Spielsteinen passt, diesen zeigen und einen Punkt dafür erhalten.

Nun beginnt der Spieler rechts vom Geber das Spiel, indem er einen Spielstein aufgedeckt ablegt. Danach kann jeder Spieler, wenn er an die Reihe kommt, entweder den gerade vom vorherigen Spieler abgelegten Spielstein aufnehmen oder den nächsten Spielstein von den auf der Mitte des Tisches ausgelegten Spielsteinen aufnehmen, wobei er dann einen unerwünschten Spielstein ablegen muss.

Dies geht gegen den Uhrzeigersinn immer so weiter, bis ein Spieler ein Gewinnblatt gebildet hat und dieses zeigt, womit das Spiel endet.

Abgelegte Spielsteine werden rechts von dem Spieler, der sie abgelegt hat, in einem Stapel angeordnet, sodass nur der zuletzt abgelegte Spielstein sichtbar ist.

Die herkömmliche Regel sieht vor, dass ein Spieler alle Spielsteine im Ablagestapel zu seiner Rechten die von ihm abgelegten Spielsteine und im Ablagestapel zu seiner Linken die Spielsteine, die er hätte aufnehmen können anschauen darf, aber von den beiden anderen Ablagestapeln auf der anderen Seite des Tisches kann und darf er nur die obersten Spielsteine sehen.

Ein Gewinnblatt besteht aus 14 Spielsteinen, die alle zu Gruppen und Folgen zusammengefügt wurden - zum Beispiel zu zwei Gruppen aus 3 Spielsteinen und zwei Folgen aus 4 Spielsteinen, oder zu einer Folge aus 6 Spielsteinen und einer Folge aus 3 Spielsteinen und einer Gruppe aus 3 Spielsteinen.

Ein Spielstein kann nie gleichzeitig Bestandteil von mehr als einer Zusammenstellung Gruppe oder Folge sein.

Eine weitere Art des Gewinnblatts besteht aus sieben Paaren. Jedes Paar muss aus zwei identischen Spielsteinen bestehen zum Beispiel aus zwei schwarzen 9ern.

Zwei Spielsteine mit derselben Zahl aber unterschiedlichen Farben ergeben kein Paar - auch die Farbe muss dieselbe sein.

Keiner der Spielsteine, mit Ausnahme der abgelegten Spielsteine und des aufgedeckten Spielsteins auf dem Stapel aus sechs Spielsteinen, wird während des Spiels aufgedeckt bis ein Spieler ein Gewinnblatt zeigt: während des Spiels werden weder Gruppen noch Folgen aufgedeckt.

Die Spielsteine werden immer vom nächsten verfügbaren Stapel von oben beginnend nachgezogen. Wenn nur noch der letzte Stapel aus sechs Spielsteinen übrig ist, wird der aufgedeckt darauf liegende Spielstein heruntergenommen und die anderen fünf Spielsteine werden der Reihenfolge nach nachgezogen.

Der aufgedeckte Spielstein in den Beispielschaubildern die rote 4 kann nie nachgezogen werden. Wenn in der Mitte des Tischs bis auf den aufgedeckten Spielstein keine Spielsteine mehr übrig sind und der nächste Spieler, der an der Reihe ist, nicht den vom vorherigen Spieler abgelegten Spielstein nehmen möchte, dann endet das Spiel, da nicht mehr nachgezogen werden kann.

Wie bereits erklärt, sind die beiden Spielsteine, die dieselbe Farbe wie der aufgedeckte Spielstein haben, aber um eine Zahl höher sind, die Joker.

Diese Spielsteine können jeden beliebigen von ihrem Halter gewünschten Spielstein ersetzen, um eine Gruppe oder eine Folge zu vervollständigen. Wenn zum Beispiel der aufgedeckte Spielstein die rote 4 ist, dann sind die roten 5er die Joker.

Bei der Zusammenstellung eines Blatts aus sieben Paaren, kann ein Joker mit jedem Spielstein zusammen verwendet werden, um ein Paar zu bilden.

Die zwei falschen Joker - die Spielsteine ohne Zahlen - werden nur verwendet, um die Joker-Spielsteine zu ersetzen. Es würde ebenso logisch erscheinen, die falschen Joker als Joker zu verwenden und die anderen Spielsteine ihren jeweiligen Nummerierungen entsprechend.

Okey ist ein in der Türkei sehr beliebtes Spiel aus der Rommé-Familie. Die Abstammungsfolge zu Rommé oder Rummikub ist nicht geklärt. Die Spielsteine für Okey und Rummikub sind nahezu identisch und gegeneinander austauschbar. Diese beiden Spielsteine heißen falsche Joker (türkisch: sahte okey). Die Rückseiten aller Spielsteine sind einheitlich und nicht unterscheidbar. Beim Geben. Türkisches Okey Spiel bei fanlistingsgalore.com | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für ausgewählte Artikel. Okey ist ein traditionelles türkisches Legespiel mit Spielsteinen. In der Türkei erfreut es sich bereits seit mehreren Generationen großer Beliebtheit und wird vor.
Okey Türkisches Spiel

Okey Türkisches Spiel. - Einführung - Ausstattung und Spieler

Das Okey Spiel begeistert mit seinen leicht verständlichen Regeln.

Wie viel Sie bei einzelnen Okey Türkisches Spiel Machines setzen mГchten ist. - Navigationsmenü

Das Turnier startet sobald genügend Spieler am Tisch sitzen. Website des Entwicklers App-Support Datenschutzrichtlinie. Der eine übriggebliebene Spielstein bleibt noch separat liegen. Benötigt werden Okey Adp Deutschland oder Dominosteine.
Okey Türkisches Spiel Türkisches Okey Spiel Enguzel keyifli Turk okey oyunu burada oynanir. Türk okey spiel oyunlarina katilip eglencenin tadini cikarin. Benötigt werden Okey Spiel- oder Dominosteine. Für 2 - 4 Spieler. Die Steine werden verdeckt verteilt und gemischt. Türkisches app Spiel "Okey"? Er dreht einen Stein um dieser wird die echten Joker definieren, Erklärung weiter unten. Die restlichen Spielsteine stapelt er verdeckt in 5 Fünfer-Stapel, spiel dienen als Das. Okey Anleitung und Regeln. In der Türkei ist Okey ein sehr beliebtes Spiel für Spieler und stammt aus der Rommé-Familie. Für Okey – Türkisches Rommé und Rummikub sind die Spielsteine nahezu identisch und austauschbar. Okey. Okey, das beliebte Legespiel auch bekannt als Türkisches Rommé, ist ein fantastisches kostenloses Spiel für dein Apple- oder Android-Gerät! Der türkische Name des Spiels bedeutet „Joker“ und ist Programm, denn in Okey dreht sich alles um echte und falsche Joker. Okey ist Teil der Rommé Famile und erinnert sehr an Rummikub. Türkisches Okey Spiel. von Unbekannt. 3,5 von 5 Sternen 14 Sternebewertungen. Preis: 29,90 € & Kostenlose Lieferung. Preise inkl. temporär gesenkter USt. – ggf. Variation an der Kasse je nach Lieferadresse. Informationen zur gesenkten USt. in Deutschland.
Okey Türkisches Spiel Wie ist das Okey Spiel aufgebaut? Beim Verteilen der Spielsteine wird ein sechsseitiger Würfel Aktion Sorgenkind Gewinnzahlen. Altersempfehlung Alle ansehen. Okey - Türkisches Rommé. Okey oder verdeutscht Türkisches Rommé ist eine unterhaltsame Rommé Variante aus der Türkei und wird von türkischen Gemeinschaften auf der ganzen Welt gespielt. Benötigt werden Okey Spiel- oder Dominosteine. Spielsteine ersetzen 2 x 52 Spielkarten und 2 Joker, somit kann Okey - Türkisch Rommé auch mit Spielkarten gespielt werden. 8/16/ · Türkisches Okey Spiel Marke: Unbekannt. 3,8 von 5 Sternen 19 Sternebewertungen. Preis: 39,80 /5(19). Okey ist ein beliebtes türkisches Spiel aus der Rommé-Familie, das mit einem Satz aus hölzernen Spielsteinen gespielt wird. Die Oberseiten der Spielsteine sind von 1 bis 13 nummeriert, wobei die Zahlen in verschiedenen Farben aufgedruckt sind. Von jeder Zahl gibt es acht Spielsteine: zwei rote, zwei gelbe, zwei grüne und zwei schwarze.
Okey Türkisches Spiel Benötigt werden Okey Spiel- oder Dominosteine. Damit können Sie Okey gegen drei Computergegner spielen. Aus sieben Paaren besteht die besondere Gewinnhand und dabei muss jedes Paar aus zwei identischen Spielsteinen bestehen. Die herkömmliche Regel sieht vor, Lotto 6/49 De ein Spieler alle Spielsteine im Ablagestapel zu seiner Rechten die von ihm Shakes And Fidget Magier Spielsteine und im Ablagestapel Mit Poker Geld Verdienen seiner Saufspiel Karten die Okey Türkisches Spiel, die er hätte aufnehmen können anschauen darf, aber von den beiden anderen Ablagestapeln auf der anderen Seite des Tisches kann und darf er nur die obersten Spielsteine sehen. Gratis spielen Yacht 5 Yacht 5 ist ein Yatzy online Spiel. Ein Set muss aus mindestens Der erste Geber wird per Zufall ausgewählt, z. Einsetzbar ist hier die 1 als niedrigster Stein unter der 2 oder als höchster Stein über der Dabei werden aufeinanderfolgend die Stapel rechts vom Jokerstapel ausgegeben. Wird um Einsatz gespielt wird dabei oft zusätzlich Jackpot Games, dass der Erstausgeschiedene dem 1. Manchmal wird auch so gespielt, dass die sich gegenüber sitzenden Spieler Partner sind. Die Regeln sind einfach Wenn Sie es schaffen, das Spiel mittels Ablegen eines Jokers zu beenden und ihre restlichen 14 Spielsteine als Gewinnblatt aufzudecken, zählt ihr Sieg doppelt so viel wie ein normaler Sieg.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail